Blog-Archive

Windows Phone wächst und gedeiht

Herzlich Willkommen zu meinem Windows Phone Blog… So oder so ähnlich könnte in letzter Zeit die Überschrift meines Blogs lauten. Das liegt leider daran, daß in der DirectX- und XNA-Welt in letzter Zeit nicht so viel interessantes passiert. Windows Phone allerdings generiert eine Menge Meldungen und da dies eng verbunden mit meinen beiden „Lieblingstechnologien“ ist, schreibe ich natürlich hin und wieder gerne etwas darüber.

Heute geht es um die Verkaufszahlen von Windows Phone, da es in letzter Zeit einige interessante Meldungen gab.
Lies den Rest dieses Beitrags

Advertisements

Android Lumia – Nokias Rettung?

In letzter Zeit ist Nokia ja relativ häufig in der Presse vertreten mit immer neuen Meldungen und zuletzt auch horrenden Verlusten. Auch die „führenden europäischen Mobilfunkanbieter“ haben sich eingemischt und gesagt, daß sich Nokia Smartphones mit Android als Betriebssystem deutlich besser verkaufen würden, als es mit Windows Phone der Fall ist.

Das mag richtig sein und man muss auch kein Hellseher sein um diese Spekulation anzustellen. Android hat einen Marktanteil von >30% und Windows Phone von ca. 2%. Da würde Nokia sicherlich ein gutes Stückchen vom Android-Kuchen abbekommen.

Aber wäre das die Lösung für Nokia?
Lies den Rest dieses Beitrags

Schatten an der Wand

Sie sind ein dunkler, aber dennoch extrem wichtiger Bestandteil in 3D-Szenen: Schatten. Schatten ermöglichen es uns Abstände in der flachen Darstellung von 3D-Szenen auf Monitoren abzuschätzen und verleihen einer Szene Realismus und Tiefe. Der Schatten allein kann dabei den Unterschied zwischen einer langweiligen und interessanten Szene ausmachen.
Lies den Rest dieses Beitrags

Windows Phone: DisplayOrientation beim Start

Einer der Gründe, warum ich diesen Blog pflege ist, daß er mir hilft, bestimmte Informationen festzuhalten und diese später nachschlagen zu können. Aus diesem Grund werde ich immer wieder mal kleine Mini-Beiträge schreiben, in denen ich exakt solche Dinge festhalten werden.

Los geht es mit der DisplayOrientation. Dies ist die aktuelle Ausrichtung des Windows Phone und wird verwendet, um die Grafik auf dem Touchscreen entsprechend auszurichten. Diese Ausrichtung kann man mit Window.CurrentOrientation auch abfragen. Ein bekannter Fehler führt jedoch dazu, daß diese beim Programmstart nicht korrekt ist, sondern erst nach dem ersten Wechseln der DisplayOrientation (was es notwendig macht, daß man das Phone erstmal um 90° drehen muss).

Der Workaround ist extrem einfach: Man verwendet einfach TouchPanel.DisplayOrientation, denn diese Eigenschaft liefert immer die korrekte Ausrichtung, auch beim Programmstart.

Endlich ein Update

Heute morgen war es endlich soweit, obwohl ich schon nicht mehr daran geglaubt hatte: Ein Update war für mein Windows Phone verfügbar. Nachdem dieses vorbereitende Update bereits im vergangenen Februar mit der Verteilung begonnen hatte und das nächste Update bereits für den kommenden Dienstag angekündigt wurde (ok, ist eine Spekulation, aber offiziell sagte Microsoft ja, das es in den ersten beiden März-Wochen erscheinen wird).

Eine unscheinbare Update-Meldung auf dem Phone und in der Zune-Software waren verfügbar. Und trotz aller Problemchen, die es bereits mit diesem Update gegeben hatte, war ich mutig und klickte sofort auf „Jetzt installieren“.

Lies den Rest dieses Beitrags

%d Bloggern gefällt das: