Blog-Archive

Windows 8.1 is Blue

Anlässlich der gestern gestarteten //build Konferenz von Microsoft wurde als eines der Top Themen nicht nur Windows 8.1 Blue vorgestellt, sondern auch in einer öffentlichen Preview zur Installation freigegeben.

Ich habe es mir natürlich nicht nehmen lassen und das Update sofort auf meinem Surface ausgeführt. Man möchte ja schließlich mitreden.
Lies den Rest dieses Beitrags

Android Lumia – Nokias Rettung?

In letzter Zeit ist Nokia ja relativ häufig in der Presse vertreten mit immer neuen Meldungen und zuletzt auch horrenden Verlusten. Auch die „führenden europäischen Mobilfunkanbieter“ haben sich eingemischt und gesagt, daß sich Nokia Smartphones mit Android als Betriebssystem deutlich besser verkaufen würden, als es mit Windows Phone der Fall ist.

Das mag richtig sein und man muss auch kein Hellseher sein um diese Spekulation anzustellen. Android hat einen Marktanteil von >30% und Windows Phone von ca. 2%. Da würde Nokia sicherlich ein gutes Stückchen vom Android-Kuchen abbekommen.

Aber wäre das die Lösung für Nokia?
Lies den Rest dieses Beitrags

Sprites, überall Sprites

Nachdem es immer noch keine Neuigkeiten zu XNA gibt und nachdem ich erfahren habe, dass auch auf der kommenden Game Developers Conference (GDC) keine Neuigkeiten zu XNA veröffentlicht werden, arbeite ich weiterhin mit C++ und DirectX, ganz so, wie Microsoft es für die zukünftige Spieleentwicklung neuerdings vermehrt empfiehlt.
Lies den Rest dieses Beitrags

Eine Alternative zu XNA: Das ANX.Framework

Wer meine Tweets oder meine Posts im XNA.mag verfolgt, der hat sicherlich schon mitbekommen, dass ich mich die letzten Wochen intensiv mit meinem neuen Projekt ANX beschäftigt habe. In diesem Beitrag möchte ich ein paar Sätze zum ANX.Framework verlieren und euch so ein wenig teasern 🙂
Lies den Rest dieses Beitrags

XNA nach dem Aus?

Vor wenigen Tagen hatte ich ja ein paar Gedanken zur Zukunft von XNA veröffentlicht und dort ein ziemlich dunkles Bild der XNA-Zukunft gezeichnet. Sicherlich war dieses Bild sehr dunkel und sicherlich hat dort auch ein wenig Frust und Besorgnis mitgeschrieben.
Lies den Rest dieses Beitrags

%d Bloggern gefällt das: