Der Nachfolger

Vor einigen Tagen hatte ich es ja bereits angekündigt, dass es bald einen Nachfolger für MitOhneHaare.de geben wird. Das bedeutet nicht, dass ich diesen Blog einstellen werde, schliesslich ist er ja mehr oder weniger mein digitales Zuhause. Es bedeutet jedoch, dass sich das Erscheinungsbild dieses Blogs zukünftig verändern wird.

In Zukunft werde ich in meinem Blog deutlich weniger Tutorials schreiben, eigentlich werde ich hier – bis auf ein paar kleine Tipps und Tricks – keine Tutorials mehr veröffentlichen. Um die Spannung jetzt nicht unnötig zu strapazieren: Die Tutorials erscheinen zukünftig auf einer eigenen Website:

www.indiedev.de

Das ich mich zu diesem Schritt entschlossen habe, hat mehrere Gründe. Zunächst hat mich erstmal die Tatsache auf den Gedanken gebracht die Tutorials auf eine eigene Website zu bringen, dass ich mehrere Anfragen hatte, ob ich in meinem Blog nicht „Fremdtutorials“ und „-artikel“ veröffentlichen möchte. Dies ehrte mich zwar sehr, trotzdem wollte ich das aber in meinem Blog nicht machen. Da dort aber hervorragende Arbeiten dabei waren, wollte ich dieser der Welt nicht vorenthalten. Ausserdem passt der Name „MitOhneHaare.de“ nicht wirklich zu einer Tutorialseite. Dieser Name beschreibt mich und meinen Blog ganz gut, aber keine Seite, die sich um Spieleentwicklung dreht.

Weiterhin hat mich an WordPress, welches ich für diesen Blog einsetze, zwar recht zufrieden gestellt (es ist echt ein hervorragendes Stück Software), aber Querverweise auf andere Artikel, Referenzen, Linklisten und weitere Dinge, die in einem Tutorial sehr interessant und wichtig sein können, sind nicht so einfach umzusetzen. Hier ist ein Wiki deutlich besser geeignet und daher habe ich mich dazu entschlossen ein Wiki einzusetzen. Dies hat selbstverständlich auch direkt den Vorteil, dass viele Benutzer an Artikeln arbeiten können und Fehler schnell und unkompliziert korrigiert werden können.

Der letzte Punkt – und das ist der Grund für das angeschlossene Forum auf indiedev.de – war, dass die Diskussionen in den Kommentaren teilweise ein wenig „ausgeartet“ sind. Dort kann man nicht gut quoten und auch die Übersicht ist nicht unbedingt die beste, wenn die Anzahl der Kommentare größer wird. Aus diesem Grunde habe ich eine vollwertige Foren-Software an das Wiki angebunden. Dort kann nach herzenslust diskutiert werden und das nicht nur über die Wiki-Artikel.

Die neue Website hat mittlerweile schon einen ganz guten Stand erreicht. Hier und da fehlen noch ein paar Dinge und es gibt – wie sollte es anders sein – noch eine Reihe von Baustellen. Diese werden in den nächsten Tagen und Wochen angegangen und nach und nach alle korrigiert. Auch habe ich damit angefangen die „alten“ Artikel von hier ins Wiki zu übernehmen. Dies ist eine Menge Arbeit, geht es dabei doch um mehr als 100 Artikel und ca. 30 Entwürfe, die teilweise bereits einen großen Umfang haben. Im neuen Wiki gibt es mittlerweile schon fast 200 Seiten, dafür auch herzlichen Dank an die fleissigen Helfer.

Oh, bevor ich es vergesse… Worum geht es bei der Website eigentlich?

Es geht um Spieleentwicklung. Und zwar mit XNA, wie sollte es anders sein… Aber nicht nur um XNA. Die Welt der Spieleentwicklung ist noch viel größer und Erfahrungen, die man in einem Bereich gesammelt hat, können sehr oft auch in anderen Bereichen interessant sein. Daher werde ich mich auch mit DirectX beschäftigen, mit Metro Style Games, aber auch Grundlageninformationen zu OpenGL und Themen unabhängig von Programmiersprachen widmen.

Ich lade euch natürlich alle herzlich ein, hoffe aber, dass ihr meinem Blog weiterhin treu bleibt. Die Anmeldung auf indiedev.de ist vollkommen unverbindlich und selbstverständlich kostenlos. Ich würde mich jedenfalls freuen, dich dort begrüßen zu dürfen.

Vielen Dank für gut 70.000 Besuche in den letzten 12 Monaten.

Advertisements

Veröffentlicht am 27.02.2012, in Random Noise. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 4 Kommentare.

  1. Einen RSS-Feed für neue Kommentare gibt es leider nich nicht für deine Website wenn ich das richtig sehe? Ansonsten schick schick !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: