Title-Safe-Area

Eine kleine Besonderheit, die viele der jüngeren Leser sicherlich nicht kennen ist der sogenannte Overscan. Dies ist ein Bereich des Videobildes, dessen Sichtbarkeit nicht garantiert ist. Dieser Effekt war zu Zeiten der Röhrenbildschirme sehr bekannt und gerade im Konsolenbereich immer ein Problem. Nähere Informationen dazu finden sich im verlinkten Wikipedia-Artikel.

Leider ist diese besonderheit immer noch aktuell aber glücklicherweise werden wir hier vom XNA-Framework tatkräftig unterstützt, und zwar durch die TitleSafeArea. Diese wird sowohl in XNA 3.1, als auch in XNA 4.0 unterstützt.

Die Verwendung ist sehr einfach und benötigt keine großen Tutorials oder Erklärungen. Die TitleSafeArea ist schlicht und einfach ein Rectangle der einen sicheren Bereich darstellt. Alle wichtigen Informationen und Grafiken sollten also genau in diesem Rechteck dargestellt werden, da nur so sichergestellt ist, daß diese Dinge wirklich sichtbar sind. Trotzdem sollte natürlich der gesamte Bereich mit einer Hintergrundgrafik oder nicht so wichtigen Spielelementen gefüllt werden, da nicht sichergestellt ist, daß jeder Monitor bzw. jedes TV diesen Bereich nicht darstellt. Dies ist von Hersteller zu Hersteller und von Gerät zu Gerät absolut unterschiedlich.

Sollte jemand doch noch Detailfragen zur Verwendung der TitleSafeArea haben, so stehe ich per Kommentar gerne Rede und Antwort.

P.S.: Ja, auch auf ganz modernen LED-TV-Geräten ist dieser Effekt noch zu beobachten, auch wenn er technisch nicht mehr notwendig wäre.

Advertisements

Veröffentlicht am 25.01.2011 in Grundlagen, XNA, XNA 3.1, XNA 4.0 und mit , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: