Warum Tastaturen Tastendrücke verschlucken

Immer wieder kommt die Frage auf, warum Tastaturen einzelne Tastendrücke verschlucken, wenn mehrere (viele) Tasten gleichzeitig gedrückt werden. Dies passiert meistens in Zusammenhang mit Spielen, bei denen mehrere Spieler über Tastatur relativ komplexe Eingaben (z.B. WASD) machen sollen.

Ein einfacher Test um herauszufinden ob die eigene Tastatur dieses Problem hat (und das haben die meisten Tastaturen) ist der folgende:

Halte beide Shift-Tasten fest und tippe den folgenden Satz:

THE QUICK BROWN FOX JUMPS OVER THE LAZY DOG

Fast alle Tastaturen verschlucken nun einzelne Zeichen. Bei meiner Tastatur kommt z.B. folgendes raus:

HE QUIK BROWN FO JUPS OER HE LA DOG

Warum dies so ist, ist relativ einfach zu erklären. Es hat – wie fast immer – einen Kostenhintergrund. Früher, als die Elektronik noch viel teurer war, wurde etwas gespart. Dies ist auch nicht schlimm, denn eine Tastatur ist in erster Linie dafür da, um Texte zu tippen. Dabei werden selten mehr als zwei oder drei Tasten gleichzeitig gedrückt. Aus Kostengründen wurde daher früher folgendes gemacht:

Alle Tasten sind in einem Raster angeordnet. Wird eine Taste gedrückt, so werden mehrere Signalleitungen geschaltet. Dies kann (in der Praxis ist es etwas komplizierter) z.B. die horizontale Leitung 6 sein und die vertikale Leitung 10 sein. Damit kann man diese Taste eindeutig identifizieren. Wird jedoch eine weitere Taste auf der Leitung „Horizontal 6“ gedrückt, dann ist dies nicht mehr eindeutig zu erkennen.

Natürlich haben sich die Entwickler eine Menge Gedanken darüber gemacht, welches Layout das Beste ist und wie man am meisten Signalleitungen bei möglichst geringen Einschränkungen spart. Jeder der schon mal eine Tastatur aufgeschraubt hat, hat dies auch schon gesehen.

Es gibt spezielle (teure) Gaming-Keyboards, die diese Einschränkungen nicht haben. Trotzdem sollte man auf diese Punkte achten, da man halt nicht voraussetzen kann, daß jeder so eine Tastatur hat und es doch schade wäre, wenn die Spiele nicht bei jedem funktionieren.

Advertisements

Veröffentlicht am 15.10.2009, in Hardware, Input, XNA. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 3 Kommentare.

  1. Wie schaffst du es mit einer Hand beide Shift-Tasten gedrückt zu halten?? 😀

    THE QICK BROWN OX JMPS OVER THE LAZY OG

    …hmm, okay, geht, wenn man mit den kleinen Fingern die Shift-Tasten drückst und mit den Daumen die Buchstaben tippt^^

    • Linker, kleiner Finger auf die linke Shift-Taste und rechter kleiner Finger auf die rechte Shift-Taste… Dann hat man noch 8 Finger zum tippen 😉

  2. hellriegel

    aber eine echt geile Idee mit einer Hand beide Shift Tasten zu drücken, damit man eine Hand zum tippen frei hat^^ Wär ich nie drauf gekommen 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: